Kategorien
Logbuch

Zurück auf Los

Als wir unsere Segelpläne geschmiedet haben, haben wir uns viele Gedanken gemacht – auch über Dinge, die schiefgehen können. Wir wissen jetzt, wie man Schweinshaxen zusammentackert, Bleche schweißt oder Lecks abdichtet. Nur eines haben wir leider nicht bedacht: dass uns ein Virus die Tour vermasselt. Den Start unseres Törns haben wir deshalb verschoben. Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr ablegen können. Bis dahin freuen wir uns, von euch zu hören – die Kommentarspalte ist geöffnet. Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.